Seit vielen Jahren bin ich im Internet unter dem Nickname “nplhse” unterwegs. Mein hauptsächliches Kommunikationsmedium ist Twitter, einige meiner schönsten Fotos finden sich bei deviantArt, außerdem beteilige ich mich an Flattr, möchte Projekte bei Github veröffentlichen und habe eine Soup.

Entstanden ist dieser Nickname übrigens vor vielen Jahren, bei einer LAN-Party. Im Rahmen von wilden Experimenten mit verrückten Namen kam ich irgendwie zu “Nippel Hase” (inspiriert von Fotzi Bear, wie ein Kumpel damals hieß). Aus mir heute nicht mehr ganz erklärlichen Gründen behielt ich diesen Namen vorerst, wahrscheinlich spielte das leicht anzügliche Element dabei eine größere Rolle.

Weil dieser Nickname aber für die Registrierung auf einer Website zu lang war, kürzte ich einfach einige Zeichen heraus und übrig blieb “nplhse“. Und an diesen Namen, bzw. auch an das Angesprochen werden als “Nippel“, “Hase“ oder “Nippelhase“ habe ich mich inzwischen so sehr gewöhnt, dass ich mir keinen anderen Nickname mehr vorstellen könnte.